Menü

Erfolgreicher Abschluss der IGÄM Kursreihe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit der anspruchsvollen und umfangreichen Prüfung schlossen am 7. Februar 2009 mehr als 80 Teilnehmer im Hamburger SIDE Hotel ihren IGÄM Kurs ab. Alle an der Prüfung Beteiligten bestanden diesen Wissenstest erfolgreich und konnten am frühen Samstagmittag die begehrten IGÄM Zertifikate in Empfang nehmen. Der Hamburger Kurs war die erste Reihe von Veranstaltungen unter dem neuen Kursleiter Dr. Andreas Britz. Der Hamburger Dermatologe leitet die „Praxisklinik am Rothenbaum“ und gilt als ausgesuchter Experte auf dem Gebiet der Unterspritzungstechniken. Nach Teilnehmermeinung ist gerade die IGÄM Kursreihe zu Unterspritzungstechniken eine sehr anspruchsvolle Fortbildungsveranstaltung, die sich in ihrem Bildungswert und Anspruch deutlich von der Masse an Fortbildungsangeboten abhebt. So ist die theoretische wie auch die praktische Arbeit an den drei Kurstagen durchaus eine Herausforderung, die höchste Konzentration und Mitarbeit erfordert. Die anschließende Prüfung, bei der die Teilnehmer in 60 Minuten 40 komplexe Fragestellungen beantworten müssen, ist nach einhelliger Meinung aller Teilnehmer mehr als nur eine bloße Leistungsüberprüfung. Der IGÄM Vorstand hatte bereits bei der Konzeption dieses Fortbildungskonzeptes höchsten Wert darauf gelegt, fundiertes Wissen im angestrebten Wissensgebiet zu vermitteln und allen Teilnehmern die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten auf dem Weg in die Praxis mit zu geben.

Bildergalerie

Haben wir Ihr Interesse geweckt?