Menü

Im schönen Lindau …Experten für Ästhetik treffen sich am Bodensee

IGM-Logo_neu-19

Straffungen dienen dazu, hängendes und schlaffes Gewebe zu straffen. Dadurch fühlt sich der Patient wieder wohler. Diese Art der Operationen wird ab dem 45. Lebensjahr durchgeführt, wenn im Bereich der Oberschenkel, Oberarme oder des Bauchs die Haut schlaffer wird.

Die Bauchdeckenstraffung ist eine große Operation und es wird ein relativ großer Schnitt im Bereich der Bikinizone durchgeführt – vom linken Beckenvorderrand bis zum rechten Beckenvorderrand. Anschließend wird die gesamte schlaffe Bauchdecke bis zum Rippenbogen nach oben präpariert und dabei der Nabel umschnitten. Der Nabel muß ja an der selben Stelle bleiben. Wenn große Hautbezirke gestrafft werden, kommt es zu einer Hautentfernung von teilweise bis zu 10 – 15 cm. Bei der Bauchdeckenstraffung muß ein eingespieltes Team von Bauchchirurg und ästhetischem Chirurgen vorhanden sein und es muß eine Klinik zur Verfügung stehen, die eine gute postoperative Überwachung gewährleistet. Ebenfalls empfiehlt es sich bei umfangreichen Operationen 4 Wochen vorher Eigenblut zu spenden, welches bei der Operation wieder gegeben wird, um die Wundheilung zu verbessern. Die Ergebnisse nach einer Bauchdeckenstraffung sind sehr gut. Die Bauchdecke ist sehr straff. Die Operation sollte nicht durchgeführt werden, wenn noch Schwangerschaften geplant sind. Vier Tage ist der Patient stationär und wird mit Antibiotika versorgt, damit keine Infektion entsteht. Ebenfalls ist eine Thrombose- und Embolieprophylaxe notwendig. Gerade bei der Bauchdeckenoperation ist eine gute Vorbehandlung und eine gute Nachsorge von entscheidender Bedeutung. Bei einer guten Wundheilung ist die Narbe ästhetisch nicht störend, jedoch bei Wundheilungsstörungen oder Narbenbildung durch den Patienten kann eine große Narbe zurückbleiben. Dies muß mit dem Patienten in einem ausführlichen Aufklärungsgespräch besprochen werden. 8 Tage hat der Patient einen Pflasterverband. Nach 8 Tagen trägt er noch für 3 Wochen ein spezielles Mieder. Nach 4 Wochen Bauchgymnastik, Schwimmen etc. Die Ergebnisse sind von langer Dauer und die Patienten sind bei guter Heilung mit diesem Eingriff sehr zufrieden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?