Menü

 Viel beachtete Pressekonferenz in Lindau

Symposium181-6

Mehr als 10 Vertreter von Printmedien, Rundfunk und Fernsehen besuchten die Pressekonferenz der IGÄM anlässlich des Lindauer Symposiums in der letzten Woche.
Themenschwerpunkt war die Vergabe des Gütesiegels und damit der Qualifizierungsnachweis von erfahrenen Ärzten nach einheitlichen und strengen Qualitätsrichtlinien. Grundlage der Vergabe des Gütesiegels sind und bleiben die hohen Anforderungen der ISO Norm, so Prof. Mang vor den anwesenden Journalisten. Der Generalsekretär der IGÄM, Dr. Wolter, zog eine positive Bilanz der bisherigen Antragsstellungen zur Erlangung des Gütesiegels und verband die Hoffnung darauf, dass sich aus dem IGÄM Gütesiegel in Zukunft ein einheitlicher Qualitätsstandard aller führenden Verbände entwickeln lässt. Positiv wurde auch die Einschätzung des „Lindauer Symposium“ aufgenommen, dass mehr als 150 Teilnehmer verschiedenster medizinischer und zahnmedizinischer Fachrichtungen den Weg an den Bodensee gefunden haben um sich über die neuesten Erkenntnisse und über innovative Produkte zu informieren.


Bildergalerie

Haben wir Ihr Interesse geweckt?